TrendMicro DeepSecurity failed to prepare ESXi Host

Wednesday, 08 October 2014 17:33:16 (W. Europe Daylight Time, UTC+02:00)
Unter bestimmten Umständen kann es vorkommen, dass die Installation (Prepare) der ESXi Filtertreiber für TrendMicro DeepSecurity nicht erfolgreich abgeschlossen werden.

Der Fehler ist dann in etwa: "The installation transaction failed".Bei diesem Fehlerbild kann der ESXi Filtertrieber manuell auf den ESXi Server ausgebracht werden, dazu ist zunächst der SSH Zugang auf den ESXi Host zu gewähren und der Filtertreiber von TrendMicro auf eine angebundenes VMFS/NFS Repository zu kopieren. Im Anschluss daran wird dann der Filtertreiber über die Kommandozeile manuell installiert und die Installation kontrolliert:

esxi55 ~root# esxcli software vib install -d --maintenance-mode /vmfs/volumes/nfs_export/FilterDriver-ESX-5.0-9.5.2-1933.x86-64.zip

esxi55 ~root# esxcli software vib list

esxi55 ~root# vmkload_mod -l l grep dvfilter

Nachdem der Filtertreiber erfolgreich installaiert worden ist, muss noch überprüft werden, ob auf dem vSwitch für die vShield/vCN&S auch die Portgruppe vmservice-trend-pg angelegt worden ist.
Ist diese nicht vorhanden kann man diese über die GUI des vSphere (Web-)Client auf dem vSwitch als Standard Virtual Machine Network mit dem oben genannten Label ausbringen.

!!!WICHTIG!!! Dieser vSwitch hat keine physischen Uplink Ports gebunden und es existiert eine VMkernel Portgroup auf demselben vSwitch mit der APIPA IP-Adresse 169.254.1.1


  • Die Filtertreiber von TrendMicro findet man direkt hier



  • Eine Anleitung von TrendMicro gibt es hier



  • Eine Anleitung von VMware zur Umgehung des Bugs gibt es hier


Nach dem erforderlichen Systemreboot taucht der ESXi Host dann im DeepSecurity Manager (DSM) als prepared mit einem grünen Symbol auf und die DSVA kann über den DSM ausgebracht werden.